Das bin ich

 

Ich heiße Kathrin Bünker, werde von den Ponykindern und Freunden auch Kathi genannt.

Ich wohne mit meinem Mann und unseren Kindern auf einem landwirtschaftlich geführten Hof in Münster. 

 

In die "normale" Pferdewelt tauchte ich schon in jungen Jahren ein und entschied bald:

Das mache ich einmal anders!

 

Ich lernte dann die Arbeit mit Pferden nach akademischen Grundsätzen kennen und entwickelte daraus mein Konzept Kinder an die wunderbaren Tiere heranzuführen, denn jedes Kind möchte die Ponys zum Freund haben. Daraus entschied ich, mich zur Reitpädagogin und Reittherapeutin ausbilden zu lassen.

 

Durch meine Arbeit mit den Kindern und Ponys merkte ich rasch den Mehrwert den die Ponys leisten. Auch ein paar Schicksalsschläge innerhalb der Familie ließen meinen Entschluss zusätzlich Reittherapeutin zu werden festigen.

 

Seit 2017 bin ich nun in Amelsbüren, einem Ortsteil von Münster, als Reittherapeutin und Reitpädagogin tätig. 

Stetige Weiterbildungen erweitern mein Angebot und ich freue mich jeden Tag aufs neue Menschen mit Hilfe der Ponys ein Lächeln in die Augen zu zaubern.